SCALA Theater z Fürchten 14.01.2012 Der Besuch der Alten Dame

14.01.2012 SCALA Wiedner Hpt.Str.108 1050 Wien
DER BESUCH DER ALTEN DAME
oder wie Geld den Charakter „beeinflußt“.
v. Friedrich Dürrenmatt
Eine alte Dame kommt nach sehr langer Zeit als Milliardärin
in ihren Geburtsort zurück. Nachdem sich in der Provinzstadt
die wirtschaftlich Lage in der Zwischenzeit derartig verschlechtert
hatte erhoffen sich die Einwohner Hilfe.
Claiere Zachanassian jene Dame bietet auch eine grandiose
Hilfe mit einer Geldspende an die Stadt an. Eine Milliarde
soll die Stadt unter einer Bedingung geschenkt bekommen.
Der Mann welcher sie vor vielen Jahren geschwängert mit
einem Kind sitzen ließ, soll getötet werden. Der
Gedanke: „Wohlstand für alle“ beginnt sich nach anfänglichen
Skrupel durchzusetzen. Die Gefahr, daß der damalige
Liebhaber getötet wird nimmt Formen an. . . .
Inszenierung: Marcus Ganser
Bühne : Marcus Ganser Eva Grumpenberger
Kostüm : Alexandra Fitzinger
Musik : Fritz Rainer
Sehr glaubwürdig dargestellt
könnte oder kann sich der Ort
in ganz Mitteleuropa befinden.
Alfred Klein Wien

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.